icon
SICHERER URLAUB IN GRADO ☀️🌊

Entdecken Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen!

Radtour „Am Meer“

Radtour „Am Meer“

Ein Ausflug in die Umgebung von Grado, mitten in die Natur; entdecken Sie die Naturschönheiten und genießen Sie den Blick auf den Golf von Triest.

Die Radtour „Am Meer“ beginnt am Parkplatz des Besucherzentrums und folgt dem Radweg, der am südlichen Abschnitt des Averto-Kanals entlangführt; er ist bis zum Tor am Meer befahrbar (etwa 3200 Meter).

Auf dieser Route kann man die Vegetation des Sumpf- und Marschlands und die Vogelarten beobachten, die mitteltiefes Wasser lieben. Am häufigsten sind Haubentaucher, Taucher und verschiedene Paare von Höckerschwänen, oft mit Küken, anzutreffen.

Nach etwa zwei Kilometern kommt man zum Deich, von dem man an klaren Tagen die gesamte Küste des Golfes von Triest und einen Teil Istriens erblicken kann.

Wenn man rechts abbiegt und dem Deich folgt, dringt man in das Naturschutzgebiet bis zu einem Tor ein, an dem sich ein Aussichtspunkt befindet, von dem man einen unberührten Strandabschnitt betrachten kann und wo man im Wasser oft Reiher, Blässhühner und andere Meeresvögel zu Gesicht bekommt.

Wenn man dem Deich in östliche Richtung folgt, können die trainiertesten und eifrigsten Radfahrer nach einigen Kilometern die Ortschaft Caneo und das charakteristische Dorf Punta Sdobba an der Isonzo-Mündung erreichen.

Newsletter anmelden

Bleiben Sie über die Aktivitäten und Vorschläge von Grado auf dem Laufenden, indem Sie sich für unseren monatlichen Newsletter anmelden.

G.I.T. P.IVA 01021090319   |   C.G.T. P.IVA 01112810310

Datenschutzverordnung: Dieses Portal wird von zwei getrennten Rechtspersonen genutzt, nämlich der GIT Grado Impianti Turistici SpA und dem Grado Turismo Consortium, die jeweils für bestimmte und unterschiedliche Zwecke erfasste und verarbeitete personenbezogene Daten autonom kontrollieren. Abhängig von der angeklickten Option («REGENSCHIRM» oder «GASTFREUNDLICHKEIT») leitet das Portal den Benutzer zum Programm weiter